Hygieneregeln

1. Bitte beim Betreten der Praxis vor Kurs- oder auch Behandlungsbeginn die Hände waschen.

 

2. Ein Nasen- und Mundschutz ist von jedem/jeder Teilnehmer/in selbst mitzubringen und zu tragen.

 

3. Die Garderobe jedes/jeder Teilnehmer/in muss so verwahrt werden, dass sie sich nicht berühren. Ist dies nicht gewährleistet muss die Bekleidung mit an den Platz genommen werden.

 

4. Die Abstandsregel von 1.5 m ist in diesen Räumen einzuhalten.

 

5. Decken, Stifte, Getränke, Snacks etc. müssen von den Teilnehmern/innen selbst mitgebracht werden.

 

6. Alle benutzten Hilfsmaterialien werden vor und nach dem Kurs mit Desinfektionsmittel gereinigt.

 

7. Die Sanitärräume dürfen nur einzeln aufgesucht werden.

 

8. Teilnehmer eines Kurses betreten und verlassen die Praxis einzeln und mit entsprechendem Abstand.

 

9. Nach jeder Behandlung und Kurs wird der obere sowie untere Raum gelüftet.

 

10. Die Kursleiter führen Teilnehmerlisten, die drei Wochen aufbewahrt werden müssen.