Andrea Rittich

Meine Liebe zur Bewegung und der Wunsch nach direktem Kontakt zu Menschen hat mich zum Beruf der Physiotherapeutin gebracht. Durch verschiedene Fortbildungen in Nah und Fern habe ich mein berufliches Profil immer wieder erweitert und sehe dies als lebenslangen Prozess.


Meine Schwerpunkte heute sind: 
•    Yoga
•    Nia
•    Beckenboden
•    Füße & Knie

Es macht mir viel Freude, Menschen zu begleiten und ihnen durch meine Arbeit Impulse für ihr Wohlergehen zu geben!
Ich biete Ihnen funktionelles Beckenbodentraining vorbeugend oder therapeutisch, nach der Entbindung und bei Inkontinenz an. Außerdem Einzelstunden und individuelle Trainingspläne.

Die Beckenbodenschule


Dieser Kurs ist ein Präventionskurs und wird zu ca. 80% von den gesetzlichen Kassen übernommen. 
Konzept der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie, Proktologie (www.AG-GGUP.de)


In 8 x 75 Minuten geht es um die Grundlagen von beckenboden- und wirbelsäulengerechtem Verhalten. 


Inhalte in Theorie und Praxis sind:
•    Becken, Beckenboden und Wirbelsäule
•    Atmung, Harn- und Stuhlentleerung, Trainingsplanung für den Alltag 


Besonderer Wert wird auf den Transfer in den Alltag gelegt!

 

Ziele sind:
•    Beckenbodenentlastung
•    Inkontinenzvorbeugung
•    Optimierung der Alltagsbewegungen (Haltung, Heben, Tragen, Sport)


Wir trainieren in verschiedenen Ausgangsstellungen die Körperwahrnehmung,

den Beckenboden und Muskelgruppen, die ihn entlasten.


Weitere Kurse finden Sie unter www.andrea-rittich.de.
Bei Fragen rufen Sie mich gerne an!

Aktuelle Termine finden Sie unter Kursangebot.

Kontakt


Telefon: 04108-69 32
Website: www.andrea-rittich.de